- = Archiv = -


Stadtmeisterschaften 2018 der Harener Tennisvereine

 


76 Mitglieder der Harener Tennisvereine aus Altenberge- Erika, Emmeln, Fehndorf, Haren und Wesuwe spielten im September 2018 ihre Stadtmeister aus. Sie lauten:

Im Herren Einzel gewann in einem hochklassigen Spiel Tobias Gertzen (TC RW Haren) 6:3, 4:6 und 7:6 gegen Leon Robben (TC Fehndorf).

In den Doppeln, die wir nach Stärken mischten, wurde bei den Herren in zwei Altersklassen gespielt.

In der Herren Doppel Konkurrenz der Jüngeren siegten Dirk Gerdelmann (TC RW Haren) und Christian Plagge (TC RW Haren) mit 7:6, 7:6 gegen Wilfried Pöttker (TC RW Haren) und Uwe Schepers (SV Eintracht Emmeln).

Im Doppelwettbewerb der erfahrenen Herren war das Doppel Franz Bolmer (TC Fehndorf) und Josef Fischer (TC Altenberge- Erika) in drei Sätzen gegen das Doppel Helmut Düllmann und Günther Telkmann (beide TC RW Haren) erfolgreich.

Im Mixed setzte sich das Doppel Karin Grote mit Hermann Klas (beide SV Eintracht Emmeln) gegen Anouk Vermeulen (SV Eintracht Emmeln) und Sven Pricker (TC Fehndorf) durch.

 

 

Im Damen Doppel war die Emmelnerin Karin Grote ebenfalls erfolgreich. An der Seite von Tina Schindler (TC Altenberge- Erika) gewannen sie knapp vor Monika Bahns und Jutta Arling (beide TC Altenberg- Erika) den Stadtmeistertitel.


Vereinsmeisterschaften 2018 der TC Altenberge-Erika

90 Mitglieder des TC Altenberge- Erika spielten im Sommer 2018 in 10 Wettbewerben ihre Vereinsmeister aus. Sie lauten:

Im Midcourt Wettbewerb siegte Malte Büter vor Jana Arling. Jan Broja setzte sich bei den Junioren C im Finale gegen Niels Schütte durch. Wie schon so oft trafen bei den Juniorinnen C Chiara Becker und Lisa Lerch aufeinander. Hier gewann Chiara vor Lisa. David Schulz siegte vor Mika Schür bei der Junioren B Konkurrenz. Dies gelang auch Tanja Becker gegen Darlien Jaspers bei den Juniorinnen B.

Zeitgleich zu den Konkurrenzen der Kinder und Jugendlichen liefen auch die Vereinsmeisterschaften der Erwachsenen.

Bei den Herren kam es wie in den letzten Jahren zum Endspiel zwischen unseren Oberligaspielern Christoph und Carsten Becker der Herren 40 Mannschaft. Nachdem Carsten Becker den ersten Satz knapp für sich entscheiden konnte, drehte Christoph in den beiden finalen Sätzen auf und verteidigte seinen Titel. Den B-Pokal bei den Herren gewann Thomas Gerdes 6:4, 6:4 gegen Bernd Stroot.

Bei den Damen gewann Vorjahressiegerin Monika Bahns erneut den Titel. Dieses Jahr siegte sie im Finale gegen unsere Jugendspielerin Karina Nüsse. Sarah König konnte sich den B-Pokal bei den Damen gegen Tanja Rolfes sichern.

In den Doppeln, die wir seit einigen Jahren nach Stärken mischen um ungefähr gleichstarke Mannschaften zusammenzustellen, gab es auch in diesem Jahr wieder schöne und spannende Spiele. In der Herren- Doppel Konkurrenz siegte das Doppel Thomas Gerdes / Sascha Robben gegen das Duo Tim Winkel / Hermann Josef Steffens 6:3, 7:5. Bei den Damen setzte sich das Doppel Sarah König / Karina Nüsse nach drei hart umkämpften Sätzen gegen Henriette Machiel / Manuela Nee durch.

 

Unsere neu gegründete Boule Abteilung spielte dieses Jahr zum ersten Mal ihre Vereinsmeister aus. Als Doublette gespielt siegten nach insgesamt 22 Begegnungen Michael Gerdes und Klaus Bruno und wurden Vereinsmeister. Gute Zweite wurden Nils Barger und Frank Jüngerhans.


Sportlerball 2018

Auf dem Sportlerball wurden am Wochenende der Sportler des Jahres und die Mannschaft des Jahres geehrt und ein Preis für außergewöhnliche Leistungen vergeben.

Jörg Gurries und Bernd Stroot wurden für außergewöhnliche Leistungen geehrt.

Christoph Becker als Spieler des Jahres und die Herren 40 Oberligamannschaft als Mannschaft des Jahres .....

Der TC Altenberge -Erika gratuliert allen Preisträgern.....



Unsere Herren 40 hat den Klassenerhalt geschafft...

👍👍👍

Mit 8:4 Punkten hat man den dritten Platz belegt.

 

Glückwunsch...


Jahreskalender 2018

Download
Jahreskalender 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 272.3 KB

Boulemanschaft gewinnt 1. Punktspiel!

 

 

Boulemannschaft vom TC Erika Altenberge  haben im ersten Punktspiel der Emslandliga gegen BC Rot Gold Sögel mit 3:2 in Sögel gewonnen.


Am nächsten Samstag, den 28.04.2018 um 14:00 startet der Pokal zu Hause gegen SC Osterbrock.




Sieger * just for Fun Cup-TC Rakem *